Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungskurse 2018

 

 

Rette sich - wer lesen kann!

Escape rooms für die Bibliothek

 

Kursinhalt

 

Escape Rooms sind im Trend! Mit einer Gruppe unter Zeitdruck allerhand Rätsel lösen, um sich aus einem Raum zu befreien -  Dieses Szenario lässt sich auch sehr gut in der Bibliothek nachstellen. Sei es nur für einen bestimmten Event oder sei es als mittelfristiges Dauerangebot: Beim Erstellen von Escape Rooms müssen gewisse Dinge beachtet werden. Unsere Expertin sagt Ihnen, worauf es genau ankommt, auch im Hinblick auf ihre Zielgruppen. Sie dürfen sich dann auch selbst im mobilen Escape Room der Kantonsbibliothek beweisen!

Zielgruppe   Bibliothekarinnen und Bibliothekare von Schulbibliotheken, Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- & Gemeindebibliotheken, welche in Ihrer Bibliothek einen temporären oder dauerhaften Escape Room einrichten möchten    

Referenten

 

Laura Bösiger, Fachreferentin Games 

 

     

Wann

Wo

Achtung neuer Termin!: Montag, 19. März 2018

14:30 - 17:00 Uhr

Kantonsbibliothek Baselland, Lesesaal

Emma-Herwegh Platz, Liestal

 

Kosten

 

Abmeldung

 

 

75 CHF

vor Ort zu bezahlen

Bei Abmeldungen nach Versand der Durchführungsbestätigung (ca. 2 Wochen vor dem Termin) werden 75% der Kurskosten fällig.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben sind die Kurskosten in voller Höhe zu bezahlen.

Anmeldung bis 1. März hier

 


 

Fake News für die Schule

EInführung und Praxistips

 

Kursinhalt

 

Fake News sind seit der amerikanischen Präsidentschaftswahl in aller Munde, nun wird sogar über eine Bestrafung der Verbreitung nachgedacht. Höchste Zeit, sich diesem Phänomen zu nähern. Was genau sind Fake News, wie entstehen Sie und wer verdient daran? Neben der Klärung dieser und ähnlicher Fragen erstellen sie in diesem praxisorientieren Kurs selbst Fake News und testen, ob Sie diese erkennen würden.


Die vermittelten Inhalte eignen sich für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bis zur Matur.

Zielgruppe   Bibliothekarinnen und Bibliothekare von Schulbibliotheken, Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- & Gemeindebibliotheken    

Referenten

 

Sandra Steiner-Matt, Mediothekarin Lesezentrum Sek. Waldenburgertal, Literaturpädagogin

 

     

Wann

Wo

Mittwoch, 16. Mai 2018

14:30 - 17:00 Uhr

Lesezentrum der Sekundarschule Waldenburgertal

4436 Oberdorf

 

Kosten

 

Abmeldung

 

 

75 CHF

vor Ort zu bezahlen

Bei Abmeldungen nach Versand der Durchführungsbestätigung (ca. 2 Wochen vor dem Termin) werden 75% der Kurskosten fällig.

Bei unentschuldigtem Fernbleiben sind die Kurskosten in voller Höhe zu bezahlen.

Anmeldung bis 20. April hier

 


 

 

Grundkurs für Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekare FEBL

 

Kursinhalt

 

Sie erwerben bibliothekarisches Grundwissen in folgenden Bereichen: Bibliotheksorganisation, Medienangebot, Bestandesaufbau und -erschliessung aller Medientypen, Kinder- und Jugendliteratur, Animation und Medienbildung. Die Themen sind auf die Schulbibliotheken des Kantons Basel-Landschaft ausgerichtet.

Zielgruppe   Bibliothekarinnen und Bibliothekare von Schulbibliotheken, welche sich bibliothekarisches Grundwissen zum Führen einer Schulbibliothek aneignen möchten    

Referenten

 

diverse Expertinnen und Experten

 

Wann

Ferienkurs, Mo-Fr, 02.07.-06.07.2018, 09.00-16.30 Uhr

 

Kosten           150 CHF

 

 

 

Anmeldung noch möglich!
Anmeldung und weitere Informationen hier bei der FEBL

 


 

Warum ausgerechnet TOM?

Die themenorientierte Medienpräsentation in der Schulbibliothek

 

Kursinhalt

 

TOM, die themenorientierte Medienpräsentation ist mittlerweile in vielen Schulbibliotheken des Kantons  angekommen und wird durchwegs sehr gut angenommen. Die Vorteile für Nutzerinnen und Nutzer sowie das Bibliothekspersonal liegen kar auf der Hand. Dieser Kurs vermittelt Ihnen Grundwissen zu TOM, die Vor- und Nachteile dieser Präsentationsform und klärt, wie eine Bibliothek "tomisiert" wird.

Zielgruppe   Bibliothekarinnen und Bibliothekare von Schulbibliotheken, Gemeindebibliotheken und kombinierten Schul- & Gemeindebibliotheken, welche an TOM interessiert sind.    

Referentin

 

Viktoria Kahl, Fachstelle Schulbibliotheken

 

Wann

       Mittwoch, 12. September 2018 14.00 - 17.00                                             

 

 

Wo

        wird noch bekannt gegeben    

 

Kosten

75 CHF                                                                                            

 

 

Anmeldung bis 1. Semtember 2018 hier